Biomeiler-Fachtagung 2012


Die in Zusammenarbeit mit Native Power im Frühjahr 2012 geplante Fachtagung zum Biomeiler ist bis auf weiteres verschoben.

 

Der Biomeiler wurde von Jean Pain entwickelt (gest. 1981) und kann verschiedene Funktionen erfüllen:

  1. Wärmequelle für Brauchwasser oder Heizzwecke
  2. Isolierung für einen Gärbottich zur Biogaserzeugung
  3. Eine Möglichkeit aus Astwerk hochwertigen Kompost zu gewinnen
  4. Nutzung von schlecht verkäuflichem oder schlecht nutzbaren Material
  5. Kosten sparen oder Einkommensquelle erschließen

Aus permakultureller Sicht sind alle Funktionen wichtig. Spannend ist hier vor allem, daß Biomasse nicht einfach vernichtet wird durch Verbrennung und dabei Stäube produziert werden, sondern sogar Humus aufgebaut werden kann,wenn sachgemäß gearbeitet wird.

Die Forschung am Biomeiler soll einer zweckmäßigen und sachgemäßen Anwendung dienen und noch besthende Fragen klären.

Im Downloadbereich ist eine Broschüre über den Biomeiler zu finden,die von einer Gruppe von Biomeiler-Pionieren erstellt wurde.

Ein Video über den Biomeiler ist auch auf www.biomeiler.at zu sehen

 

 

Comments are closed.