Gründung der „Stiftung Raoul Heinrich Francé und Annie Francé“ kommt

Das Forschungsinstitut versucht wo möglich immer mit bestehenden Initiativen oder Organisationen zusammenzuarbeiten, diese zu unterstützen oder Bereiche der Permakultur die uns wichtig erscheinen an diese zu deligieren.

Ein großes Anliegen ist der Erhalt und Aufbau von Bodenfruchtbarkeit, Wald und ein Verständnis der Lebensvorgänge.

Dem haben sich das Forscherehpaar Raoul H. France´ (1874 – 1943) und Annie France´-Harrar (1876-1971) durch Forschung mit dem Mikroskop, aber auch durch Forschung in 5 Erdteilen gewidmet.

Das Werk dieses Begründers der Bodenbiologie, Bodenökologie, der Bionik, Mitbegründer der ökol. Landwirtschaft, natürlichen Waldwirtschaft und des biol. Gärtnerns und seiner Frau, die wie keine zweite das Leben im Boden studiert hat,soll durch die Gründung der Stiftung France´ gerettet und der Öffentlichkeit sichtbar gemacht werden.

Die Stiftung soll die Arbeiten der beiden wiederherausgeben und Forschungsarbeit in den genannten Bereichen mit unterstützen.

Wir freuen uns, daß die Stiftungsgründung kurz bevor steht, da die Regierung grünes Licht gegeben hat und jetzt nur noch Formalitäten mit Finanzamt und dem Treuhänder (Naturwert-Stiftung) erledigt werden müssen.

Comments are closed.