Saatgut

Die freie Verwendung von Saatgut gehört zu den Schlüsselfaktoren, welche für eine nachhaltige Wirtschaftsweise nötig sind. Diese Freiheit ist bedroht durch monopolisierende Handlungsweisen von Konzernen (Knebelverträge) und umstrittene Patenterteilungen einerseits, aber auch durch rückläufigen Anbau alter Kultursorten, auf die keine Patente angemeldet sind und bei denen sich der Einsatz von Gentechnik für die Konzerne auch nicht lohnt. An diesem Punkt haben es Landwirte und Verbraucher gemeinsam in der Hand, Abhängigkeiten aufzulösen bzw. gar nicht erst entstehen zu lassen. Die Rubrik „Saatgut“ soll hierzu Grundlageninformationen liefern, Kontakte zwischen Anbietern und Nachfragern nach traditionellem Saatgut erleichtern und natürlich: hier werden auch die Ergebnisse unserer eigenen Versuche veröffentlicht (s. Getreide-Pflanzversuch)

Sorry, no posts matched your criteria.