Literatur – Besprechungen

Wirtschaft ohne Wachstum? – Notwendigkeit und Ansätze einer Wirtschaftswende

Eine sehr umfangreiche Sammlung von Studien zum Thema Wachstumswende, herausgegeben vom Institut für Forstökonomie der Uni Freiburg. Neben vielen Facetten des Themas werden hier auch sehr viele Begriffe geklärt, was beim Lesen manch anderer Bücher ein Vorteil ist. Download des Buchs (19,3MB): wirtschaft-ohne-wachstum read more

Gradido – Natürliche Ökonomie des Lebens

Dieses Buch ist der vielleicht kompletteste Ansatz für ein nachhaltiges und allen Menschen dienendes Wirtschaftssystem. Das bestechende ist, dass dieses Werk absolut undogmatisch ist. Das vorgestellte System will niemanden enteignen und das Buch gibt niemandem irgendeine Schuld. So können alle mit ins Boot genommen werden und niemand muss befürchten, dass die Lichter ausgehen, wenn Gradido [...] read more

Vom Wert der Wissenschaften – das Frühwerk von Raoul H. Francé

Der große Naturwissenschaftler Francé schreibt im Vorwort zur dritten Auflage, die zehn Jahre nach der ersten herauskam: „Mit seltsamem Blick lese ich dieses Büchlein wieder……Es ist das Jugendwerk, dessen sich jeder freut und schämt.“ Es ist sicher kein einheitliches Werk und nicht alle Stellen sind gleich gut. Das FIPT denkt über eine Neuauflage mit gestrafftem [...] read more

Neues Geld – Neue Welt

Das vorherrschende Denken, Handeln und das Wirtschaftssystem sind geprägt von Mangeldenken, Konkurrenzdenken, unsinnigem und unfairen Wettbewerb, Armut und in Folge alldessen Zerstörung von Natur und Menschen, nicht zuletzt auch durch die Produktion von im Grunde unnützen Produkten, die erst durch Werbung attraktiv gemacht werden müssen. Und der Unterwerfung unter das Diktat des Konsums mit der [...] read more

Vergleichsstudien Permakultur – Konventionelle Landwirtschaft

Es gibt noch wenig Studien über die Bedeutung von Permakultur-Systemen im Vergleich zur herkömmlichen Bewirtschaftung von Flächen, Städten etc. Unser Partner, die Naturwert-Stiftung, hat ein Geoökologisches Gutachten für seinen Musterlandsitz erstellen lassen. Dieses Gutachten ist ein wichtiges Dokument auch für andere Projekte und wir werden mit den Autoren des Gutachtens in Zukunft zusammenarbeiten. Nachfolgend ist die Studie [...] read more

Literatur von Raoul H. France´ u. Annie France´- Harrar

Das Forschungsinstitut beschäftigt sich mit der Veröffentlichung von Werken der beiden, die immer noch wichtig bzw. wichtiger denn je sind. Nachfolgend finden sich Hinweise auf die Bedeutung von Raoul H. Francé Raoul Heinrich Francé, geb. 21.5.1874 in Wien, gest. 3.10.1943 in Budapest.Francé war einer der herausragenden Köpfe um und nach der Jahrhundertwende in Deutschland: Biologe, Botaniker, Erforscher [...] read more

Literatur über Permakultur und Transition

Es gibt viele Permakulturbücher und Bücherlisten. Wenn man die Bücher nicht kennt oder gelesen hat, ist schwer abschätzbar, was sie enthalten. Wir wünschen uns deshalb, daß Bücher vorgestellt und bewertet werden. Dies kann besonders einfach und selbständig in unserer  >> Permakulturbörse<< gemacht werden. Die Informationen können dort ohne eine Anmeldung eingesehen werden. Um selber Literatur in die [...] read more

Literatur zum Pflanzen von Getreide

Das Pflanzen von Getreide ist in unseren Breiten nicht mehr bekannt. In unserem Getreideprojekt (s. Projekte) wurde Getreide gepflanzt. Hier können Sie ein Werk von Döblin von 1928 zum Getreidepflanzen herunterladen, das uns Manfred Weber freundlicherweise zugesandt hat. Dafür vielen Dank NEU Döblin – Getreideumpflanztechnik read more

Info zum Bau von Biomeilern

Biomeiler wurden in den 70er-Jahren von dem Forstwart Jean Pain entwickelt. Seine Frau Ida Pain schrieb daraufhin ein Büchlein mit dem Titel „Ein anderer Garten“, die sich mit Bau und Mehrfachnnutzung des Meilers befasst hat. Diese Broschüre ist auch noch im Internet erhältlich. Eine Gruppe deutschsprachiger Biomeiler-Pioniere hat eine Broschüre herausgegeben, die viele Infos gibt und häufige [...] read more